Kategorie-Archiv: Allgemeines

Facility Management in Berlin – kompletter Hausmeister-Service aus einer Hand!

Diverse Unternehmen bieten Ihnen alle Dienstleistungen im Bereich Facility Management und Hausmeisterservice in Berlin, sodass Sie sich um nichts mehr kümmern müssen und Ihr Objekt jederzeit technisch und optisch in tadellosem Zustand ist. Gerade in Berlin ist es wichtig, dass Immobilien und Häuser oder ganze Wohnkomplexe von einem zuverlässigen Hausmeister-Service betreut werden. Dafür bieten derartige Firmen ein umfassendes Leistungsspektrum an, damit Sie sich ohne Sorgen um Ihr Objekt Ihren wichtigen Aufgaben widmen können. So wird nicht nur die Pflege und technische Wartung und Betreuung Ihrer Objekte aus einer Hand übernommen, sondern es steht auch ein kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen und Belange rund um die Pflege und technische Probleme Ihrer Objekte Ihren Mietern und Geschäftspartnern und Kunden zur Verfügung. Dabei sind die meisten Anbieter ebenfalls vor Ort, wenn es zu akuten technischen Störungen kommt. Ihre Mieter und Bewohner können sich in solch einen Fall direkt an den jeweiligen Ansprechpartner wenden. Auch diese Dienste werden zuverlässig und vertrauensvoll erledigt. Für die Hausverwalter ist das Facility Management in der Regel immer erreichbar, auf Wunsch bieten einige Unternehmen sogar die Arbeiten einer Hausverwaltung an.

Leistungen in der Übersicht

– Kontrolle und Wartung technischer Anlagen
– Hausmeisterservice ist rund um die Uhr für Mieter oder Verwalter erreichbar
– Innen- und Außenreinigung von Gebäude
– Sicherung von Gebäuden
– Reinigung und Pflege der Außenanlagen

Somit bietet ein Facility Management einen Rundumservice für Ihre Immobilie, sodass Sie sich um nichts mehr selbst zeitaufwändig kümmern müssen.

Profis im Einsatz

Die Mitarbeiter im Facility Management sind Profis und kontrollieren jederzeit Ihre Objekte und Anlagen auf technische und optische Probleme und sorgen für die Sicherheit. Kleinere Reparatur- und Wartungsaufgaben werden dabei eigenständig erledigt. Durch die Kompetenzen werden Objekte vom Kellerbereich bis zum Dach optimal betreut. Dabei wird schnell, zuverlässig und pünktlich gearbeitet. Außerdem werden faire Konditionen geboten. Hilfestellungen bietet ein Facility Management ebenfalls im Bereich des Winterdienstes an, sodass Ihre rechtlichen Obliegenheiten erfüllt werden und für den Komfort und die Sicherheit Ihrer Mieter gesorgt werden. Auch die Beleuchtungssysteme werden im Innenbereich und den Außenanlagen jederzeit gewartet und kontrolliert. Schadhafte Beleuchtung wird eigenständig ausgetauscht. Natürlich wird auch für den tadellosen Zustand Ihrer Gartenanlagen gesorgt.

Immer vor Ort erreichbar

Mit der Beauftragung eine seriösen und kompetenten Hausmeisterservice haben Sie die Garantie, dass immer ein Ansprechpartner für Ihre Mieter vor Ort zur Verfügung steht. Außerdem kennen sich diese mit Objekten besser aus, als das der Fall ist, wenn Sie fremde externe Handwerker beauftragen. Durch ein Komplettangebot bekommen Sie auch immer einen fairen transparenten Preis. Sprechen Sie einfach ein passendes Unternehmen an, das Ihnen gern ein unverbindliches Angebot zukommen lässt.

Diese Mobile Games kann man auch im Browser spielen

Das Handy ist leer und die Bahnfahrt langweilig? Wir haben einige der beliebtesten Smartphone-Spiele herausgesucht, die man auch im Webbrowser auf dem Laptop oder bequem zuhause am großen Bildschirm spielen kann.

Wir möchten zu Beginn noch ein kurzes Plädoyer für die Mobile Games abhalten. Denn während die ganze Welt nur mehr die Minispiele am Handy vom App Store spielt, gehen manche coolen Konzepte und Ideen von Entwicklern im Browser völlig unter! Also da habt ihr unsere Empfehlung auf jeden Fall.

Platz 1: Angry Birds

Bei Angry Birds handelt es sich um nicht weniger als das am häufigsten heruntergeladene Smartphone-Spiel aller Zeiten – das hätte sich das kleine finnische Entwicklerteam hinter dem Game anfangs vermutlich einmal nicht träumen lassen. Einige Jahre nach Release schaffte die App dann jedoch sogar den Sprung in den Browser: Google wollte die neue HTML5-Engine bewerben und portierte in diesem Zuge einfach den beliebten Klassiker. Wer sich das Add On für Chrome nicht herunterladen möchte, kann die kühnen Vögel alternativ auch über Facebook in die Bauten der Schweine fliegen lassen.

Platz 2: Wunderino Casino

Wenig andere Genres sind so sehr für den Browser konzipiert wie Online-Casinos. Wer auf der Suche nach dem großen Jackpot Spiele online spielen möchte, ist etwa bei Wunderino goldrichtig – hier warten neben hohen Gewinnchancen in Blackjack, Roulette, Baccarat und mehr auch beträchtliche Einzahlungsboni.

Platz 3: Plants vs. Zombies

Bei Plants vs. Zombies handelt es sich um ein Tower Defense-Spiel der anderen Art: Anstelle von den sonst bekannten Raubrittern, Monstern oder sonstigen Rüpeln muss man sich hier gegen eine Horde Untoter verteidigen, die im eigenen Garten Gehirn gerochen haben. Um das zu bewerkstelligen, steht dem Spieler in verschiedenen Modi ein ganzes Arsenal unterschiedlicher Pflanzen zur Verfügung, die den Zombie-Ansturm alle auf die eine oder andere Weise zu verlangsamen versuchen. Doch Obacht, wenn man nicht genug der ansonsten nutzlosen Sonnenblumen pflanzt, geht einem bald die Spielwährung aus!

Platz 4: Fruit Ninja

Der fruchtbasierte Klassiker ist eines der erfolgreichsten Smartphonespiele dieses Jahrzehnts: Fast unmittelbar nach seiner Veröffentlichung 2010 gingen die Verkaufszahlen durch die Decke. Das lag sicherlich zum einen am völlig neuen Spielprinzip, zum anderen aber auch am fesselnden Charakter des Games – hat man einmal angefangen, ist es schwer, sich wieder vom Zerhacken der Früchte zu verabschieden. Wer Lust hat, wieder so etwas wie Kurzzeit-Nostalgie zu Empfinden, kann das Spiel nicht nur auf dem Handy, sondern auch im Browser spielen.

Platz 5: Snake 3310

Kommen wir von leichter Nostalgie zu richtigem Retro-Feeling! Wer Snake damals auf den scheinbar unkaputtbaren Kult-Nokias mit dem ewig haltenden Akku gespielt hat, wird sich beim entsprechenden Browser-Spiel direkt ins Jahr 2000 zurückversetzt fühlen. Ausprobieren lohnt sich, vielleicht kommt man ja sogar weiter als noch vor 20 Jahren!

Platz 6: Wo ist mein Wasser?

Mit ‚Wo ist mein Wasser‘ brachte Disney das niedliche Krokodil Swampy auf die Bildschirme von Kindern auf dem ganzen Globus. Sinn des Spiels war es, unterirdische Gänge und Rohre so zu positionieren, dass das leicht verdreckte Tier endlich seine wohlverdiente Dusche genießen konnte. Obwohl es sich hierbei eigentlich um ein Kinderspiel handelt, sind gerade die oberen Levels auch für ältere Spieler fesselnd – und am großen Display eines Laptops kommt man deutlich besser voran als am Smartphone!

Bitcoin & Co. – Währungen der Zukunft?

Obwohl die ersten Kryptowährungen bereits seit 2009 existieren, wissen nur die wenigsten Menschen, was es damit auf sich hat. Was kann als Kryptogeld bezeichnet werden, wie entwickelt es sich und auf was muss man sich künftig einstellen? Hier erfahren Sie alles, was sie über das digitale Zahlungsmittel wissen müssen.

Witwenrente berechnen und beantragen

Wenn der geliebte Partner verstirbt, dann ist dies immer ein Grund zur Trauer. Die Zeit danach ist wichtig, um den Verlust des Partners zu verarbeiten und den eigenen Gefühlen nachgehen zu können. Leider stehen nach dem Tod eines Angehörigen auch Dinge auf dem Plan, für die man eigentlich gar keinen Kopf hat. Dann ist es gut zu wissen, wie man die einzelnen Punkte abarbeiten kann. Einer dieser Punkte ist die Witwenrente. Was man beachten sollte und wie sie berechnet wird, ist in diesem Artikel zusammen gefasst.

Islamic Banking auch 2017 weiter im Aufwind

Das islamische Finanzwesen ist ein ganz besonderes, dem zunehmend mehr Beachtung geschenkt wird, nicht zuletzt durch die Dissertation “Scharia-konforme Investmentfonds” von Dr. Sabine Machhausen. Im Gegensatz zu anderen Finanzwesen, beispielsweise dem Deutschen, ist das islamische Finanzwesen deutlich risikogeringer. Jedes Finanzwesen zeichnet sich durch besondere Merkmale aus, das islamische Finanzwesen eben durch mehr Sicherheit. Das liegt daran, dass das islamische Finanzsystem stark nach dem Glauben (dem Koran und die Sunna) ausgerichtet ist.